Austausch |     
 

 Ein Abschied!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 


BLOODY BARON

avatar

   NARRATOR TEAM
TEAMCHARA WENN MAL WIEDER PROBLEME ODER FRAGEN AUFTAUCHEN, SCHEUT EUCH NICHT, DEM BARON EINE EULE ZUKOMMEN ZU LASSEN. ES WIRD NIEMANDEM DER KOPF AUCH NUR FAST ABGERISSEN!



12.04.17 9:39 © BLOODY BARON

12. April


Ein Abschied …


Liebe Funkelsternchen,

wir möchten euch sagen, dass uns die Entscheidung sehr schwer gefallen ist, aber es keinen anderen Weg für uns gab. Hiermit geben wir offiziell bekannt, dass das the hidden fairytale nach fast sieben Jahren Laufzeit seine Pforten schließt. Die Registrierungen werden ausgesetzt, es kann sich aber weiterhin jedes Mitglied regulär einloggen, lesen und schreiben. Dieses Forum bleibt als Archiv einer magischen Geschichte bestehen! Der Grund für die Schließung dürfte vielen bereits bekannt sein, aber für diejenigen, die das Geschehen nicht direkt mitverfolgt haben, wollen wir eine Erklärung abgeben.

Das Hidden hat seit jeher Höhen und Tiefen erlebt und Flauten überstanden. Einige aus dem Team sind seit der Gründung im Jahr 2010 im Forum vertreten, andere kamen nicht recht viel später hinzu. Gemeinsam hatten wir stets, dass das Hidden unsere Heimat war, in der wir Freunde fanden und unsere magischen Geschichten und Charaktere einen Platz, an dem sie sich entfalten konnten. Das Hidden ist für uns wohl auch ein Stück Leben, schließlich war es lange Zeit an unserer Seite. Dies mag ein Grund dafür sein, dass wir es nicht übergeben möchten. Wie bereits gesagt, fiel uns die Entscheidung nicht leicht. Für uns ist es allerdings die beste und einzige Lösung, die es uns ermöglicht das Hidden so in Erinnerung zu behalten, wie wir es lieben. Eine Übergabe würde es verfälschen, es wäre dann nicht mehr das Hidden, das uns lieb und teuer ist.

Im letzten Jahr ist hier einiges passiert und um ehrlich zu sein, haben wir uns möglicherweise wirklich viel Zeit gelassen einen Neustart herbei zu führen, wobei dies auch das Resultat von zu viel Erwartungen war. Dazu sei gesagt, dass wir nun alle älter geworden sind und sich auch unsere Prioritäten das Leben betreffend verschoben haben. So viel Zeit wie früher können wir nicht mehr aufbringen, selbst wenn wir es wollen würden. Ebenso die fehlende Resonanz aus Mitgliederkreisen lässt unsere Motivation sterben; salopp ausgedrückt. Wir haben uns wirklich bemüht um dem Hidden neues Leben einzuhauchen, aber manchmal muss man einsehen, dass Bemühungen umsonst sind. Wir wollen nicht ewig versuchen ein Forum am Leben zu erhalten, das einfach eingeschlafen ist. Das würde unsere Erinnerung an das Hidden zerstören, weil sie nicht mehr mit Freude verbunden ist, sondern mit Enttäuschungen und Anstrengungen, die dann doch wieder nicht gewürdigt wird.

Jedes Teammitglied möchte nun noch einige Worte an euch richten:

Ein Abschied ist immer schmerzvoll. Seit 2010, wenn auch mit Unterbrechungen, ist das Hidden eine Heimat für mich, die ich lang nicht missen wollte und in dieser Form seither auch in keinem anderen Forum wieder finden konnte. Mit dem vergangene Neustart und den Änderungen und Erweiterungen den Mitgliedern zuliebe habe ich diese riesengroße Hoffnung gehabt, dass sich dieses über alle Maßen lieb gewonnene Forum erholt, aber dem war nicht so. Man muss manchmal den unliebsamen Tatsachen ins Auge sehen, auch wenn man es nicht möchte. Ich werde diesen Ort der Freude auf jeden Fall vermissen, aber ich bringe es einfach nicht übers Herz noch weiter erfolglos zu versuchen das Hidden wieder auf Vordermann zu bringen. Zu enttäuscht bin ich mittlerweile, zu resigniert. Ich will mich an dieses besondere Forum so erinnern, wie es zu seinen besten Zeiten war und wie ich es damals auch täglich erleben durfte: voller Leben, voller Freundschaft und voller Spaß. In dem Sinne sag ich Lebewohl zu diesen magischen Geschichten, Lebewohl zu euch Usern und Lebewohl zu fast sieben Jahren the hidden fairytale. Es war mir eine Ehre!
Eure Ria


Alex
Hallo meine Lieben,

ich weiß, dass viele von euch mich durch meine in der letzten Zeit eher spährliche Anwesenheit im Forum kaum noch kennen. Fakt ist aber, dass ich dieses Forum vor inzwischen beinahe 7 Jahren (am 1. Mai wäre es soweit gewesen) zusammen mit Coco gegründet habe. Und obwohl ich doch recht selten anzutreffen war, lag mir das Hidden all die Jahre unglaublich am Herzen.
Nicht umsonst nennen Coco und ich dieses Forum liebevoll "Hiddenbaby" und uns Mapa und Mapa. Die Geschichte dahinter und wie das Hidden entstanden ist, das weiß vermutlich inzwischen jeder, immerhin haben sowohl Cocoschatz als auch ich das bei etlichen Hiddengeburtstagen regelmäßig aufgewärmt und uns die Geschichte noch einmal genüsslich über die Lippen gehen lassen. Oder eher über die Finger?
Doch eben weil mir das Hidden Fairytale so am Herzen liegt, möchte ich es nicht weiter quälen. Es ist einfach alles sehr blöd gelaufen im letzten Jahr. Fehlentscheidungen haben da meiner Meinung nach viel reingespielt, die haben dann zu einem Supergau geführt, aus dem keiner von uns es wieder so vollends herausgeschafft hat.
Zwar haben wir - und vor allem Riah (an dieser Stelle auch an dich Riah nochmal ein allerherzlichstes Dankeschön!) - uns mit aller Mühe noch einmal daran versucht, das an Inaktivität und, durch den Supergau verlorener Charaktere, erstickende Baby zu retten, doch letztendlich hat auch das nicht so wirklich geklappt.
Wir haben über im Team ausführlich über unser weiteres Vorgehen gesprochen, auch über Möglichkeiten, wie man die Schließung möglicherweise noch einmal umgehen könnte - aber das hat Riah im Einleitungstext ja schon geschrieben.
Das Hidden in anderen Händen? - Dazu würde ich dennoch gerne kurz etwas persönliches sagen: Das ist für mich unvorstellbar. Für mich ist das Hidden ein Stückweit auch einfach ein Symbol meiner Verbindung zu Coco, ein großes Stück meiner Vergangenheit. Bei dem Gedanken, das jemand anderes die Entscheidungen trifft, die Regeln macht fühlt sich alles falsch an.
Mir blutet das Herz wenn ich daran denke, wie schön es hier in der Vergangenheit war. Hier war mein Rückzugsort zum Schreiben, aber vor allem zu Menschen, die weit weg und doch ganz nah waren. Menschen, die in stundenlangen Shoutiedramen und Chatverläufen zu Freunden geworden sind. Zu Charakteren, die irgendwie auch ein Teil meiner selbst wurden oder es schon immer waren aber nur durch das Schreiben im Hidden wirklich Ausdruck fanden.
Zurückkommen, alte Plays lesen oder einfach nur zurückdenken - das werde ich immer. Den Platz in meiner Symbolleiste wird der Link zum Hidden auf jeden Fall behalten.
Ich werde EUCH ALLE - das Hidden Fairytale - unglaublich vermissen. Das Stück Harry Potter, das es mir ermöglicht hat, auch ohne einen wahrhaftigen Hogwartsbrief trotzdem noch tiefer in die Welt der Zauberer einzutauchen, sie am eigenen Leib zu erleben.
Und trotz allem, hoffe ich wir sehen uns wieder - hier - irgendwann.

Krissy
Liebe Funkelsternchen,
Kleiner Funfact: Als es Sitte wurde, die Mitglieder dieses Forums 'Funkelsternchen' zu nennen, war ich gerade in meiner einjährigen Forumspause und habe das gar nicht mitbekommen! Bis auf diese relativ lange Pause vor gut vier Jahren, konnte man mich immer im Hidden antreffen. Als es 2010 gegründet wurde, habe ich mich nur einige Tage nach Eröffnung angemeldet und war dem Hidden immer bis zum heutigen Tage treu. Dieses Forum ist für mich so viel mehr als ein bloßes RPG. Vor sieben Jahren, und so alt ist unser Hidden schon fast, war ich gerade mal süße 14 Jahre alt. Stundenlang war ich nach der Schule am PC nur um im Hidden in der Shouti abhängen zu können, zu posten, zu labern und zu lachen. Ich habe so viele tolle Menschen kennen lernen dürfen und vor allem auch ehrliche und zum Teil tiefe Freundschaften gefunden. Die Menschen, die ich durch das Hidden getroffen habe, teilten mit mir schwere und schöne Stunden und tun dies bis heute. Ohne unser kleines, tolles Forum hätte ich sie nie gefunden! Aber auch das Hidden und seine Story an sich waren mir schon immer heilig. Meinen Hauptchara Jensen gibt es schon so lange wie es das Hidden gibt und, auch wenn es schräg klingt, ich und er haben in all diesen Jahren eine tiefe Verbindung und Verbundenheit aufgebaut und wenn ich daran denke, ihn nie wieder im Hidden spielen zu können, zerreißt es mir das Herz. Und trotzdem, trotz all der Erinnerungen, trotz all dem Herzblut, das ich hier reingesteckt habe und trotz der Tränen, die ich vergießen will, weil das Hidden schließt, trotzdem halte ich diesen Schritt für das einzig richtige. Das Hidden ist für mich und viele andere zu einer Heimat geworden. Es ist unser, unsere große Liebe. Und zu sehen wie meine große Liebe langsam vor sich hin stirbt, kann ich nicht mehr ertragen! Ich hoffe, bald nicht mehr traurig zu sein, wenn ich ans Hidden denke und ich hoffe, dass jeder, der das hier liest​, sich positiv an unser Hiddenbaby erinnern wird.

Yaya
Wer hätte gedacht, dass ich mich hier einmal offiziell verabschieden würde? Ich selber zumindest nicht und ich hätte auch nicht damit gerechnet, dass es mir doch so schwerfallen würde. Das Hidden war nie mein Hauptforum, das muss ich gestehen und doch war es immer ein Teil, welches einfach im Hintergrund aber eben doch präsent war. Viele wundervolle Menschen habe ich hier kennen und lieben gelernt, mit denen ich mich auch gerne mal angelegt habe.
Nach oben Nach unten
 

Ein Abschied!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-

Seasonals Trophy Room

Stolz präsentieren wir die hiesigen Gewinner unserer Winter-Seasonals!   SEASONALS ARCHIVE