Austausch |     
 

 Alastor Moody | 25 Jahre

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 


Gast


Gast

18.05.16 21:50 © Gast

heartbeat

Alastor Moody; 25 Jahre; Reinblut; Auror; ehem. Gryffindor

click to navigate


family; friends; foes; love; others


about me

AND MY FAMILY. Familie bedeutet für jedes einzelne Wesen etwas anderes. Hier steht deine Familie im Vordergrund. Stell sie uns vor!

mother


CALANDRA MOODY; GEB. MACDOUGAL; 56. JAHRE; REINBLUT; AUROR; GRYFFINDOR; VERHEIRATET
Calandra war schon immer eine äußerst reizbare und mürrische Frau, der man lieber aus dem Weg ging und mit der man unter gar keinen Umständen eine Diskussion begann. Denn egal, ob sie im Recht war oder nicht, sie diskutiert einen so derart in Grund und Boden, dass man danach nicht einmal mehr das Wort 'Kompromiss' buchstabieren kann. In den Mund nehmen, sollte man es vor ihr ohnehin lieber nicht.
Sie ist eine knallharte Frau, die zu ihrer Zeit in Hogwarts, als Treiberin und Kapitänin ihrer Quidditchmannschaft niemanden aus der gegnerischen Mannschaft ohne Prellungen und Platzwunden vom Spielfeld ließ, was ihr den Spitznamen 'Rotkappe' einbrachte. Ihr Temperament hat sie ohne Zweifel an ihre Söhne weitergegeben.
Wie ihr Gatte sich in sie verlieben konnte, ist Alastor bis heute ein Rätsel. Auf Fragen seiner Schwester hin, wurde diese herzzerreißende Romanze sogar an einem schrecklich langweiligen Weihnachtsfest aufgewärmt. In einem Spiel gegen Ravenclaw hatte sie einen Klatscher gegen den Schädel seines Vaters, der damals als Jäger spielte, gehauen. Er erlitt einen Schädelbasisbruch, sie fing ihn heroisch auf und nachdem das Spiel unterbrochen wurde, schleppte sie ihn auf ihren Armen in den Krankenflügel. Laut der Aussage seines Vaters, habe er sich sofort in ihre zauberhaften, feengleichen Augen verliebt. Alastor ist jedoch der Überzeugung, dass die schwere Kopfverletzung schuld daran war, denn nichts an seiner Mutter war feengleich. Eher glich sie einem kleinwüchsigen Riesen.
Wie ihr Gatte ist auch sie aktiv als Aurorin tätig und leitet dort eine Einheit. Ihren alten Ruf ist sie auch hier nicht losgeworden.

father


ALARIC MOODY; 56. JAHRE; REINBLUT; STELLVERTRETENDER LEITER DER AURORENZENTRALE; RAVENCLAW; VERHEIRATET
Das Familienoberhaupt der Familie unterscheidet sich ziemlich stark vom Rest der Familie. Alaric ist ein eher ruhiger und besonnener Mann, der jedoch trotz seines brillanten Verstandes schon immer aus dem Rahmen der üblichen Moodys fiel und dadurch die Aufmerksamkeit auf sich zog, dass er der zu kurz geratene Witzbold war. Sein Sinn für Humor ist weniger sarkastisch, wie der vom Rest der Familie. Viel eher ist er albern und kindisch und niemanden überrascht es, wenn der leidenschaftliche Scherzartikelsammler, mal wieder einen seiner Juckpulverkracher loslässt.
Im Gegensatz zu seiner Frau wurde er von seinen Söhnen im Falle eines Streits weniger ernst genommen, schließlich hatte er ihnen gegenüber kaum Durchsetzungsvermögen. Und obwohl er keine Probleme damit hatte, sich einem dunklen Zauberer in einem erbitterten Kampf entgegenzustellen, so scheute er sich, im Gegensatz zu seiner Frau, davor seine Söhne mit Flüchen von anderen Kindern zu trennen. Eher stand er daneben, versuchte sich hilflos Gehör zu verschaffen, gab jedes Mal resignierend auf und holte dann seine Frau zur Hilfe, die Streitigkeiten innerhalb von Sekunden klärte.
Auch er folgte der Tradition der Moodys und wurde wie sein Vater, und dessen Vater vor ihm, ein Auror. Und obwohl er nicht auf jeden sofort den Eindruck erweckt, besitzt er ein hervorragendes strategisches Denken. Er ist nun mal eher der Taktiker, statt der Kämpfer.

siblings


BELLAMY MOODY; 26. JAHRE; REINBLUT; AUROR; GRYFFINDOR; SINGLE (verstorben mit 23. Jahren)
Ein Jahr trennte die beiden Brüder und doch wuchsen sie auf wie Zwillinge. Nicht, nur dass sie sich verblüffend ähnlich sahen, sie unterschieden sich auch charakterlich kaum. Wobei viele behaupten, Alastor wäre der nettere von beiden gewesen.
Bellamy und Alastor verbrachten ihre gesamte Zeit nur gemeinsam. Als Kinder unternahmen sie oft Ausflüge in die Wälder, dort spielten sie jedoch nicht, sie kämpften. Oft rangelten sie von morgens bis abends miteinander, wobei meist Bellamy als Sieger hervorging, da er immer größer, kräftiger und stärker als Alastor war. Als Erklärung bekamen die Eltern zu hören, dass sie das lediglich als Training nutzten, um irgendwann einmal in ihre Fußstapfen zu treten.
Die Brüder trieben sich gegenseitig an, sie verstanden sich blind, waren unzertrennlich und waren schon früh unter den anderen Kindern berüchtigt. Die Jungs hatten ein Talent dafür andere zu provozieren und sich unbeliebt zu machen. Streitigkeiten mit anderen Kindern endeten oft in einer Prügelei, die entweder mit großer Heulerei der anderen Kinder endete oder mit einem wutentbrannten Familienvater, der die Brüder an den Ohren nach Hause schleifte, da sie sich mit dessen Sohn angelegt hatten.
Die Moody Brüder hatten also schon immer einen gewissen Ruf, der sich auch in Hogwarts nie änderte und sorgte dafür, dass die meisten eher einen Bogen um sie machten. Nach der Schule begann zunächst Bellamy eine Ausbildung zum Auroren, Alastor folgte seinem Beispiel nur ein Jahr später. Nach der Ausbildung arbeiteten sie als Partner zusammen, schon während der Ausbildung galten sie als die vielversprechendsten Nachwuchsauroren und diese Erwartungen erfüllten sie nicht bloß, sie übertrafen sie.

IMOGEN MOODY; 16. JAHRE; REINBLUT; SCHÜLERIN; RAVENCLAW; SINGLE
Die junge Hexe ist sanftmütig und klug und das Nesthäkchen der Familie. Neun Jahre liegen zwischen ihr und ihrem Bruder und ehrlich gesagt, hielt Alastor es erst für einen Witz, als seine Eltern verkündeten, dass sie noch ein Kind bekommen würden. Doch da war sie nun und eiferte ihren Brüdern vom ersten Augenblick an nach. Für Bellamy und Alastor war sie eher lästig, schließlich war sie klein und zu nichts zu gebrauchen, wie eine zerbrechliche Puppe und jedes mal, wenn sie auf die kleine Schwester aufpassen sollten, entfuhr den Jungen ein genervter Seufzer. Es war schrecklich langweilig. Jedoch entpuppte sich das Mädchen als sehr lernfähig und bald bemerkten sie, dass sie es faustdick hinter den Ohren hatte. Jedes Mal, wenn sie in Tränen ausbrach schaffte sie es, es so aussehen zu lassen, dass ihre Brüder schuld daran waren, was dafür sorgte, dass sie zur Strafe nur noch mehr Zeit mit ihr verbringen mussten.
Besonders an Alastor hatte sie einen Narren gefressen und ein halbes Jahr lang aß sie nur etwas, wenn sie sich zu den Mahlzeiten auf seinen Schoß setzte. Und als die Brüder beide Hogwarts besuchten, wurden sie von ihr zu den Ferien jedes Mal sehnsüchtig erwartet.
Heute will sie ebenso wie ihre Brüder in die Fußstapfen ihrer Eltern treten. Wovon Alastor ihr jedoch immerzu abrät, er ist der Meinung sie wäre in einer weniger gefährlichen Abteilung besser aufgehoben, ungeachtet ihres Könnens und ihres Temperaments. Das Zeug dazu hätte sie vermutlich, allerdings kommt doch zu sehr der große Bruder in ihm durch, als dass er sie als Aurorin sehen wollen würde.

grandparents


ARGOS MOODY; 81 JAHRE; MITGLIED DES ZAUBERGAMOTS – EHEM. LEITER DER ABTEILUNG FÜR MAGISCHE STRAFVERFOLGUNG; GRYFFINDOR; VERHEIRATET
Dem Familienoberhaupt der Moodys wird oft nachgesagt, dass er Nägel zum Frühstück kaut. Und tatsächlich hat Alastor ihn einmal wirklich einen Nagel essen sehen. Allerdings geschah das lediglich, weil er versuchte einen Türrahmen zu reparieren, den Nagel mit seinen Lippen festhielt und ihn dann versehentlich in einer seiner Schimpftiraden verschluckte.
Argos ist, wie sein Vorname unter anderem schon verrät, ein Alter Hund, der sich rein gar nichts gefallen lässt. Niemand wagt es ihm auf der Nase herumzutanzen. Versuche ihn aufgrund seines Alters den Posten des Leiters der Abteilung für magische Strafverfolgung zu nehmen scheiterten jahrelang. Erst vor etwa fünf Jahren trat er freiwillig zurück, nur um sich dann einen Platz im Zaubergamot zu holen und diesen ordentlich auf zumischen. Seiner Meinung nach waren die Herren dort zu weichgespült und sie brauchten jemanden, der ihnen zeigte wo es lang ging.
Beinah sechzig Jahre war Argos als Auror tätig, mehr als vierzig davon, war er Leiter der Abteilung. Er hat viel gesehen, Muggelkriege miterlebt, zum teil sogar ausgefochten, und dunkle Zauberer aufsteigen und schnell wieder fallen sehen. Er ist Alastors größtes Vorbild und meistens geht er zu ihm, wenn es um einen Rat geht, denn diese hat Argos Moody reichlich parat.

pretty importants



back to top


cool with

Individuen mit denen man sich versteht gibt es viele. Doch wer von diesen Vielen ist wirklich dein Freund?

who? | unknown


Hö? Wenn jemand nach dir ruft und du keine Ahnung hast wer das sein soll - na bitte. Ist dir auch schon passiert, ne?! unknown

ah, hey you are!  | known


Ah, hey du bist es. Ja, - ja wie geht's dir? Alle Leute die du kennst und magst, aber deren Namen dir manchmal entschwinden, gehören hier hin. Na hopp, mach ne Liste. Wir wissen doch alle, dass das mehr als nur jemand sein kann! known

yeah, we're in tune | liked


Das kennt wohl jeder. Man sitzt bei 'ner guten Freundin und lernt' jemanden kennen. Bäm - dieselbe wellenlänge ! Menschen, mit denen du dich einfach gut verstehst, lachen kannst und eine schöne Zeit hast, gehören hier hin.

i like you, but you're kinda creepy | sceptically liked


Leider ist es in Hogwarts üblich, immer wieder schräge Vögel zu treffen. Manchmal sind sie einem sympathisch und manchmal eher nicht. Dieser Platz hier ist für die Leute gedacht, die du gruselig findest, aber eigentlich ebenso nett.

cool guy | well known


Gute Bekannte sind diejenigen, die dir zur Hilfe eilen, wenn sie gerade Zeit haben. Mit denen du ein Pläuderchen well known

just do it like a friend | friends


Diejenigen, auf die man sich verlassen kann nennt man Freunde. Für viele ist echte Freundschaft sehr wichtig, für den Rest - eher nicht. Who's your friend ?

pretty good friend


Es ist doch schön, jemanden zu haben, mit dem man lachen kann - egal was kommt. Richtig gute Freunde halten zusammen - selbst wenn die Welt Kopf steht. Hast du welche?

part of my life | best friend


Dein absolut bester Freund/deine absolute beste Freundin darfst du hier ausstellen! Vergiss die Schläufchen nicht!

everything | soulmate


Wenn alles andere unwichtig wird, wenn man liebt wie nie zuvor, wenn man sich versteht ohne Worte auszusprechen - wenn man seelenverwandt ist.


back to top


uncool with

Und es gibt auch immer diejenigen, die irgendwie nicht so - naja, wir wissen alle was gemeint ist.

yeah, i heard about | sceptically known


Gerüchte, Gerüchte. Alle Menschen, die dir irgendwie seltsam und undheimlich sind, die du nicht gut kennst und über die du eigentlich nichts zu sagen hast. Bitte - hier hat's genug Platz dafür.

going on my nerves


Ohja. Sie kommen und gehen - aber meistens kommen sie. Einfach nervige Leute, mit derer Art einfach schwer auszukommen ist. Aber man kann sie nicht von der Bildfläche verschwinden lassen. Sie sind da. Und wenn du Pech hast, werden es immer mehr.

disliked


Niederträchtige Blicke und höhnisches Gelächter sagt mehr als tausend Worte. Ob von dir aus, oder den anderen - Disharmonie ist immer ziemlich schnell entdeckt.

ya. pretty stupid people | unimportant


Natürlich gibt es dann auch diejenigen, die einfach nur dämlich sind. Deren Verhalten absolut nicht nachvollziehbar und komplett unter deiner Würde ist. Manchmal sind sie auch einfach zu hochgestochen und sehen den Boden kaum mehr, vor lauter "Näschen-in-die-Höh".

ignored guys


Was auch immer zwischen euch war, es ist vorbei und euer Kontakt gestorben. Ignoranz prägt dein Denken, wenn folgende Personen in deine Welt treten:

bringing odium on .. | nearly hate


Es stimmt einfach nicht zwischen euch. Eure Meinungen sind verschieden und kein Mensch weiss wieso. Es  kann nicht geändert werden und du hast dich damit abgefunden.

let's talk about hate


Ganz einfach. Hass. Nagut, Hass ist doch nicht immer so einfach. Meistens sogar sehr kompliziert - aber Hass ist Hass. Und das bleibt auch so.

urgh - useless people | despised ones


Verachtung hingegen, ist da leicht etwas anderes. Nicht nur Wut und  Unverständnis bringst du diesen Menschen entgegen, nein auch abwertende Blicke sind dabei.

just .. enemies


Feinde verstecken sich meistens hinter falschen Freundschaften. Welcher deiner Freundschaften ist nicht echt?

never call that name | arch enemies


So verletzt. So zerstört. Ihr seid die grössten Feinde aller Zeiten.

back to top


about love



omg - stunning! | admired


Diese Menschen für die man schwärmt, die man bewundert, die sind schon ganz große Klasse und etwas Besonderes!

interested in


Irgendwie ist derjenige ja schon ganz heiß? Das Interesse an der Person besteht auf alle Fälle, ob es auf Gegenseitigkeit beruht ist eine andere Frage!

you don't know but ..  | secret feelings


Das ist eine sehr komplizierte Sache, niemand darf davon wissen. Es ist ja schließlich geheim und geht nur dich selbst etwas an, bei wem dein Herz schneller schlägt und es ist deine Sache, wenn du es demjenigen nicht beichten willst oder kannst.

yes. no. i'm not sure | unclear status


Läuft da etwas zwischen euch oder läuft doch nichts? Alles ist einfach so unklar und du weißt nicht woran du bist. Traurig, aber wahr.

we're just friends .. with benefits


Ob das für beide Seiten immer so von Vorteil ist? Freunde, die auch das Bett miteinander teilen gibt es zuhauf .. aber so wie ihr das macht?

one night we shared


Das war eine einmalige Sache. Manche sind stolz auf diese Erlebnisse, andere würden sie gerne einfach nur vergessen. Kommt ganz auf den Menschen an, der mit einem die Nacht verbracht hat.

you're special | relationship


Und du gehörst nur mir, niemand ist berechtigt uns zu trennen. Du bist mein Ein und Alles und unsere Beziehung hält ewig.

back to top


others

Was zuletzt kommt, ist nicht das unwichtigste. Was würden die ganzen Märchenfiguren denn ohne ihre - nunja, spezielleren Artgenossen machen?

titel für ne neue kategorie


( Beispielsweise Schüler, Lehrer - oder auch verkorkste "irgendwas-beziehungen", die man nicht so richtig eintelen kann! .. Fühlt euch frei eure Kreativität auszuschöpfen und euch viele lustige und neue Kategorien auszudenken! )

titel für ne neue kategorie



titel für ne neue kategorie



titel für ne neue kategorie



back to top



Nach oben Nach unten


Gast


Gast

19.05.16 12:14 © Gast

Mag was für Lucy und Lene
Nach oben Nach unten
 

Alastor Moody | 25 Jahre

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-

Seasonals Trophy Room

Stolz präsentieren wir die hiesigen Gewinner unserer Winter-Seasonals!   SEASONALS ARCHIVE