Austausch |     
 

 Let's take a walk

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 


Gast


Gast

28.09.14 20:13 © Gast



Let's take a walk

PROF. DUMBLEDORE && MS. IRIS PETITT
8. APRIL 1943| KRANKENFLÜGEL | NACHMITTAG




Er warf sich den Mantel, der es von der Wärme her erlaubte das Schloss zu verlassen, über die Schultern und schnürte ihn fest, um auszuschließen, dass er herunter rutschte und dadurch beschmutzt wurde. Seine dürre Gestalt war durch die Masse an Stoff gar nicht mehr als so dünn auszumachen, als der Lehrer für Verwandlung sein Büro verließ und auf den Gang trat. Er traf auf seinem Weg nicht besonders viele Schüler an und die, die ihm trotzdem begegneten hatten ein freundliches Grußwort für ihn übrig. Normalerweise war ein Besuch im Krankenflügel eine eher unangenehme Angelegenheit, doch gerade heute erhoffte er sich doch, dass es nicht allzu beklemmend werden würde. Schließlich unternahm er keinen Krankenbesuch. Er verfügte ohnehin nicht mehr über besonders viele Familienmitglieder, aber dieser Gedanke war nicht gut für ihn und führte ihn nur zurück in die Vergangenheit und dort zu verweilen machte ihn nur traurig. Deswegen besann er sich eines besseren und summte viel lieber eine fröhliche Melodie vor sich hin und überlegte ob er nicht noch einmal dem Honigtopf einen Besuch abstatten sollte für das ein oder andere Brause Bonbon. Sicherlich wäre es wieder einmal eine außerordentliche Freude das prickeln auf seiner Zunge zu verspüren und den Geschmack zu genießen.
So in Gedanken bei den Süßigkeiten trugen seine Füße ihn flott durch die Gänge des Schloss und er erreichte den Krankenflügel in kurzer Zeit und erst das erscheinen der Tür vor seiner etwas krummen Nase machte ihn darauf aufmerksam, dass seine Füße ihn von selber an sein Ziel getragen hatten. Der Gedanken an seine Füße machte ihn wieder fröhlich, denn er musste unweigerlich daran denken, dass er sein neues Paar Socken trug und dieses war doch wirklich eine Freude, denn es hatte Punkte in den Farben seines Hauses. Als Hauslehrer berietet ihm das natürlich ein großes Vergnügen.
Er befand sich nun also im Krankenflügel und durfte feststellen, dass dieser zurzeit nicht gerade stark besucht war. Natürlich waren nicht alle Betten leer, aber es schien keine akuten Fälle zu geben und so würde der Spaziergang problemlos von statten gehen können. Das erfreute den Dumbledore sehr. Er durchschritt mit seinen langen Beinen den Krankenflügel mit wenig Aufwand und klopfte so gleich an der Türe des Zimmers. „Miss Petitt?“ Machte er sich mit kräftiger Stimme bemerkbar und hoffte darauf, dass sie schon bereit war ihn hinaus zu begleiten. Die in seinen junge Dame hatte sicherlich nicht gerade wenig zu tun und der stellvertretende Schulleiter konnte Verzögerungen in gewisser Weise wohl nachvollziehen.
Nach oben Nach unten
 

Let's take a walk

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-

Seasonals Trophy Room

Stolz präsentieren wir die hiesigen Gewinner unserer Winter-Seasonals!   SEASONALS ARCHIVE