Austausch |     
 

 BUCHANAN ROSIER

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 


Gast


Gast

05.09.14 1:15 © Gast

heartbeat

Buchanan Rosier; 17 Jahre; Reinblut; Slytherin;

click to navigate


family; friends; foes; love; others


about me

AND MY FAMILY. Familie bedeutet für jedes einzelne Wesen etwas anderes. Hier steht deine Familie im Vordergrund. Stell sie uns vor!

mother


IMOGEN ROSIER; Avery; 49 Jahre; Hausfrau & Mutter; Slytherin; Verheiratet
Die Beziehung zu seiner Mutter glich immer mehr der zwischen einer Professorin und ihrem Schüler. Seine Mutter kümmerte sich um seine Manieren, wollte aus ihm einen echten Kavalier machen und sorgte schon in seiner Kindheit für genug Beschäftigung damit auch ja keine Freizeit übrig bleiben konnte. Buchanan würde wohl nie zu seiner Mutter gehen wenn er einen Ratschlag bräuchte oder eine Schulter für seinen Kummer. Seine Mutter hatte ihm schon früh beigebracht, dass es nur einen gab der für seine Probleme Interesse zeigen würde und das war nun einmal er selbst. Man kann nicht behaupten, dass seine Mutter großes Interesse daran hatte eine emotionale Bindung zu ihrem Sohn aufzubauen, schließlich sah sie in diesem meist nur ihren Erben oder eben auch den Sonderfall der Familie. Schließlich war er nicht so leicht einzuschüchtern wie seine Schwestern.

father


HENRY ROSIER; 50 Jahre; Pressesprecher des Zaubereiministers; Slytherin; Verheiratet
Die Irrwicht Gestalt des jungen Mannes ist sein eigener Vater. Würde dieser Satz nicht allein schon reichen um die Beziehung der Beiden zu beschreiben? Lehrer, Peiniger und zu gleich sein größter Feind, auch wenn er ihn niemals hassen dürfte. Sein Vater hatte ihm schon früh gezeigt, dass Liebe etwas für Schwächlinge wäre und das Einzige was wirklich zählte Respekt zu sein schien.  Man könnte sagen, dass Vater und Sohn durchaus den Respekt zueinander gefunden haben. So sehen sie ineinander doch den größten Rivalen und den erbitterten Feind, obwohl es doch in den eigenen Reihen anders sollte.

siblings


HAZEL ROSIER; 16 Jahre; Schülerin; Slytherin; Single
Hazel schien immer das zu sein was ihr Bruder nicht sein konnte. Demnach ist die Beziehung zwischen ihnen Beiden auch durchaus angespannt. Wenn Buchanan in ihr nichts anderes sieht als ein Abbild seiner Mutter, so sieht Hazel in ihrem Bruder nur das verzerrte Bild ihres Vaters. Die brave Schülerin die in ihren Ferien nicht die Zeit mit ihren Freunden verbringt sondern lieber Zuhause Bücher über entfernte Länder liest und selten etwas tut was sich für eine Dame nicht gehören würde, ist in Bucks Augen nicht mehr als die Kopie einer schlecht gezeichneten Hausfrauen Parodie. Doch streiten kann man sich nicht darüber, schließlich war es immer der Traum seiner Schwester eines Tages der Teil einer Familie zu sein. Wo sie doch in ihrer eigenen keine fand.

ELODIE ROSIER; 15 Jahre; Schülerin; Gryffindor; Single
Des Bruders Lieblingsmädchen hat sicherlich einen Namen gefunden. Denn im Gegensatz zu den meisten Frauen die er kannte durchbrach sie das Schema Hausfrau und entwickelte Eigenarten mit denen ihr Bruder sich durchaus anfreunden konnte. Auch wenn sie vor den Eltern spurt wie befohlen ist sie diejenige die Buchanan im Notfall eben Rückendeckung schenkt, die ihn anlächelt auch wenn er einen schlechten Tag hat und auch nichts dagegen hätte eines Tages keine Kinder zu haben. Was sie will? Eine Karriere als Quidditch Spielerin. Doch in den Augen der Familie ein Unding, lieber sollte sie einen Black, Lestrange oder Malfoy heiraten. Aber doch nicht ihre eigenen Wege gehen.

grandparents


BYRON ROSIER;69 Jahre; Politikkritiker in Frankreich; Slytherin; Verheiratet; Großvater
Die Beziehung zwischen Großvater und Enkel war nie besonders ausgeprägt. Als Buchanan noch ein Kleinkind war zogen seine Großeltern zusammen mit den Eltern der Zwillinge zurück nach Frankreich zu weiteren Verwandten die er niemals kennen lernte.

AILEEN ROSIER ; Avery; 68 Jahre; Hausfrau; Ravenclaw; Verheiratet; Großmutter
Die Beziehung zu seiner Großmutter ähnelt der zu seinem Großvater. Auch wenn er die gesamte Familie immer wieder an Festtagen sieht, so empfindet er kaum etwas für sie, könnte nicht einmal sagen ob er sie als wirklich, bedeutendes Mitglied seiner Familie ansieht. Allerdings freut er sich jedes Jahr über die teuren Geschenke die er von ihnen zu Weihnachten oder seinem Geburtstag bekommt.

pretty importants


EDWARD ROSIER;16 Jahre; Schüler; Ravenclaw; Single ; Cousin
Als Mündel seiner Eltern wuchs Edward bei Imogen und Henry auf. Zusammen mit seinem Bruder schienen er und Buchanan zumindest in Kindertagen unzertrennlich. Doch seit sein Zwillingsbruder starb veränderte er sich, zwar sucht er noch immer den Kontakt zu seinem Verbündeten in der Familie, findet jedoch momentan eher Interesse daran Intrigen zu spinnen und alles für seinen Vorteil zu tun.  Denn wenn Edward eines mit Buchanan gemein hat, dann wohl das sie beide mitbekommen mussten, dass das Leben kurzweiliger ist als man es jemals glauben mag.

EVAN ROSIER; Verstorben im Alter von 10 Jahren; Squib; Cousin
Evans Eltern waren miteinander über den Grad der Vetternschaft verwandt. Weil man für die damals bereits entehrte Schwester von Henry keinen Mann finden konnte, entschied man sie mit dem zehn Jahre jüngeren Vetter zu vermählen. Eine Sitte die in Reinblütigen Familien nicht besonders unüblich ist. Schließlich wollte man das reine Blut bewahren.
Die Zwillinge Evan und Edward entstanden aus eben jener Bindung, wurden doch bei Zerfall der Ehe an die Eltern von Buchanan als Mündel gegeben, damit diese sich der Erziehung widmen könnten. Als sich jedoch herausstellte, dass Evan keinerlei magische Fähigkeiten besaß, tötete Henry ihn vor den Augen seines Sohnes und Edwards. Buchanan welcher zur damaligen Zeit sich besonders von Evan verstanden fühlte, empfand dieses als tiefgründig Betrug innerhalb der Familie. Jedoch sollte die Öffentlichkeit nicht erfahren, dass die Reinblütige Familie mit einem Squib beschmutzt wurde, weswegen der Junge in einem ''Unfall'' verstarb. Noch heute vergeht kein Tag an dem Buchanan nicht an seinen Cousin denkt, weswegen er auch, wenn es eines Tages dazu kommen wird, seinen eigenen Sohn Evan nennen würde. Um einen weiteren Beweis abzuliefern, dass er in ewiger Liebe zu diesem stand.

back to top


cool with

Individuen mit denen man sich versteht gibt es viele. Doch wer von diesen Vielen ist wirklich dein Freund?

who? | unknown


JONATHAN SYKES
ABIGAIL MACDOUGALl

ah, hey you are!  | known


NIKOLAJ BLINOW
AUDREY HALLWAY
ADRIAN SMIRNOW
ARTHUR CRAWFORD

yeah, we're in tune | liked


ELLE GALLAGHER
ALAIRE BROADMOOR
DARREN O'HARE
JIMMY HEATHER

i like you, but you're kinda creepy | sceptically liked


Leider ist es in Hogwarts üblich, immer wieder schräge Vögel zu treffen. Manchmal sind sie einem sympathisch und manchmal eher nicht. Dieser Platz hier ist für die Leute gedacht, die du gruselig findest, aber eigentlich ebenso nett.

cool guy | well known


TOM RIDDLE

just do it like a friend | friends


Diejenigen, auf die man sich verlassen kann nennt man Freunde. Für viele ist echte Freundschaft sehr wichtig, für den Rest - eher nicht. Who's your friend ?

pretty good friend


ABRAXAS MALFOY

part of my life | best friend


Dein absolut bester Freund/deine absolute beste Freundin darfst du hier ausstellen! Vergiss die Schläufchen nicht!

everything | soulmate


PAMELA OAKLEY

more than a teacher | mentor


HERBERT BEERY


back to top


uncool with

Und es gibt auch immer diejenigen, die irgendwie nicht so - naja, wir wissen alle was gemeint ist.

yeah, i heard about | sceptically known


Gerüchte, Gerüchte. Alle Menschen, die dir irgendwie seltsam und undheimlich sind, die du nicht gut kennst und über die du eigentlich nichts zu sagen hast. Bitte - hier hat's genug Platz dafür.

going on my nerves


Ohja. Sie kommen und gehen - aber meistens kommen sie. Einfach nervige Leute, mit derer Art einfach schwer auszukommen ist. Aber man kann sie nicht von der Bildfläche verschwinden lassen. Sie sind da. Und wenn du Pech hast, werden es immer mehr.

disliked


JENSEN ADAMS
HERKULES LESTRANGE

ya. pretty stupid people | unimportant


RICHARD POTTER


ignored guys


DEANA HILDE
GWENDOLYNNE FRASER

bringing odium on .. | nearly hate


Es stimmt einfach nicht zwischen euch. Eure Meinungen sind verschieden und kein Mensch weiss wieso. Es  kann nicht geändert werden und du hast dich damit abgefunden.

let's talk about hate


Ganz einfach. Hass. Nagut, Hass ist doch nicht immer so einfach. Meistens sogar sehr kompliziert - aber Hass ist Hass. Und das bleibt auch so.

urgh - useless people | despised ones


Verachtung hingegen, ist da leicht etwas anderes. Nicht nur Wut und  Unverständnis bringst du diesen Menschen entgegen, nein auch abwertende Blicke sind dabei.

just .. enemies


Feinde verstecken sich meistens hinter falschen Freundschaften. Welcher deiner Freundschaften ist nicht echt?

never call that name | arch enemies


KEYX NOTT
MARIUS NOTT

back to top


about love



omg - stunning! | admired


Diese Menschen für die man schwärmt, die man bewundert, die sind schon ganz große Klasse und etwas Besonderes!

interested in


KRYSTELLE GREENGRASS

you don't know but ..  | secret feelings


Das ist eine sehr komplizierte Sache, niemand darf davon wissen. Es ist ja schließlich geheim und geht nur dich selbst etwas an, bei wem dein Herz schneller schlägt und es ist deine Sache, wenn du es demjenigen nicht beichten willst oder kannst.

yes. no. i'm not sure | unclear status


PAMELA OAKLEY
when i'm with you, there's no place i'd rather be

UGH SO COMPLICATED | RUBY


RUBINA RAIN
You are the strong sense of calm that takes away all the pain. You give me strength to go on. Deep in the still of the night, I hear your voice in the dark. It fills the empty spaces taking over my broken heart. You rescue me from the pain. I'm crazy for you 'cause your love kept me from going insane.


we're just friends .. with benefits


Ob das für beide Seiten immer so von Vorteil ist? Freunde, die auch das Bett miteinander teilen gibt es zuhauf .. aber so wie ihr das macht?

one night we shared


Das war eine einmalige Sache. Manche sind stolz auf diese Erlebnisse, andere würden sie gerne einfach nur vergessen. Kommt ganz auf den Menschen an, der mit einem die Nacht verbracht hat.

you're special | relationship


Und du gehörst nur mir, niemand ist berechtigt uns zu trennen. Du bist mein Ein und Alles und unsere Beziehung hält ewig.

forces relationship | meeeeeeeh.


MEDEIA NOTT

back to top


others

Was zuletzt kommt, ist nicht das unwichtigste. Was würden die ganzen Märchenfiguren denn ohne ihre - nunja, spezielleren Artgenossen machen?

titel für ne neue kategorie


( Beispielsweise Schüler, Lehrer - oder auch verkorkste "irgendwas-beziehungen", die man nicht so richtig eintelen kann! .. Fühlt euch frei eure Kreativität auszuschöpfen und euch viele lustige und neue Kategorien auszudenken! )

titel für ne neue kategorie



titel für ne neue kategorie



titel für ne neue kategorie



back to top



Nach oben Nach unten


Gwendolynne Fraser


 BIG BRAVE LION
BIG BRAVE LION
ERSTER CHARAKTER

IHR NAME LAUTET GWENDOLYNNE. SEIT MÄRZ DARF SICH DIE JUNGE MUGGELGEBORENE HEXE VOLLJÄHRIG NENNEN – DEMNACH IST SIE BEREITS SIEBZEHN JAHRE JUNG. ALS SCHOTTIN BEZEICHNET SICH DAS MÄDCHEN GERNE, DER FAMILIENNAME FRASER UND DAMIT IHR CLAN, MACHEN SIE STOLZ. MITTLERWEILE IST SIE IM SECHSTEN JAHR IN HOGWARTS UND EINE HEISSBLÜTIGE LÖWIN. ALS VERTRAUENSSCHÜLERIN SOLLTE SIE WISSEN WAS RICHTIG UND FALSCH IST, ABER MANCHMAL SCHLÄGT SELBST GWENDOLYNNE, DIE VON ALLEN GWEN GENANNT WIRD, ÜBER DIE STRÄNGE. UND DAS LIEGT NICHT IMMER NUR AN IHR ALLEIN, DENN IN GWENS NÄHE FINDET MAN ANDAUERND IHRE ALLERBESTE FREUNDIN MAVIS.



28.01.16 18:18 © Gwendolynne Fraser



gwendolynne fraser; 17 jahre; gryffindor;



gwendolynne anella brianna fraser
power isn't good or bad
only the way we use it makes the difference



Man kennt Gwen als temperamentvolle, muggelgeborene Vertrauensschülerin, die sich selbst durch Abenteuerlust und Mut gerne Mal in Schwierigkeiten bringt. Sie ist leidenschaftlich, ehrgeizig, optimistisch und besitzt mehr Selbstvertrauen als gut für sie (und andere) ist. Die Romantik liegt ihr im Blut und sie liebt Komplimente und Kitsch. Trotzdem wirkt sie oft kühl und distanziert auf diejenigen die sie nicht kennen. Jeder besitzt eben seine Geheimnisse, so auch Gwen, die oft ganz schön aggressiv, rücksichtslos und egoistisch sein kann. Für Familie und Freunde versucht sie aber stets ihre Schokoladenseite zu zeigen.

VORLIEBEN
KOMPLIMENTE; MAGISCHES FEUER; KLASSISCHE MUSIK
SCHAUMBÄDER; SCHWARZER KAFFEE; KARTENSPIELE
GUTE SPANNENDE GESCHICHTEN; MAVIS' KOCHKÜNSTE

ABNEIGUNGEN
ÜBERSTÜRZTE ENTSCHEIDUNGEN; DUNKELHEIT; KRÖTEN
IN ESSIG EINGELEGTES ESSEN; SCHNEEREGENMATSCH
HOGWARTS' VIELE TREPPEN; FEUERWHISKEY
GRYFFINDOR PUNKTE ABZUZIEHEN

ERWÄHNENSWERTES
VERTRAUENSSCHÜLERIN; LIEBT ESSEN (BES. SÜSSES)
MITGLIED IM GESELLSCHAFTSTANZCLUB


das herz ; die seele

Nach oben Nach unten
 

BUCHANAN ROSIER

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-

Seasonals Trophy Room

Stolz präsentieren wir die hiesigen Gewinner unserer Winter-Seasonals!   SEASONALS ARCHIVE