Austausch |     
 

 ANDERE SCHULEN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 


Kimberly Rain

avatar

 PRETTY BUSY ADULT *
PRETTY BUSY ADULT *
*FOURTH PUPPET
OF cocos COLLECTION


ES GIBT EINE MÖGLICHKEIT SICH ZU BLAMIEREN? ACHTUNG, TRETET MAL AUS DEM WEG, HIER KOMMT GLEICH -
OH, DA IST SIE JA SCHON. KIMBERLY RAIN, SATTE 17 UND UNGLAUBLICHE SCHNÄPPCHENJÄGERIN WAS FETTNÄPFCHEN UND BLÖDE ZUFÄLLE ANBELANGT. DOCH KEINE ANGST, IHRE RETTUNG NAHT..
JENSEN ODER DER REST DES BERÜHMTBERÜCHTIGTEN RAVENCLAWTRUPPS EILT SCHON HERBEI UM DAS LIEBENSWERTE CHAOS ZUSAMMENZUSCHAUFELN UND NEU AUFZUPEPPELN. DIE SHOW - IST NUN ALSO VORBEI! *ALLE HEIMSCHICK*



15.03.14 19:12 © Kimberly Rain

HOGWARTS
Die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei ist ein Internat für junge Hexen und Zauberer, das einige Zugstunden nördlich von London liegt. Es ist mehr als tausend Jahre alt und wurde von Godric Gryffindor, Helga Hufflepuff, Rowena Ravenclaw und Salazar Slytherin gegründet, nach denen auch die vier Häuser der Schule benannt sind. Der Schulleiter ist Professor Dumbledore und die stellvertretende Schulleiterin Professor McGonagall.Hogwarts ist ein riesiges Schloss, mit vielen Erkern und Türmen. Es thront hoch oben auf einem Felsen, mit Blick über das Schulgelände, einen See und einen Wald.

DURMSTRANG
Durmstrang für ist eine Schule für junge Hexen und Zauberer. Die Schule hat einen zweifelhaften Ruf und es heißt, dass man dort großen Wert auf die Dunklen Künste legt.

Durmstrang[Durm - strang]Durmstrang war einst unter den elf Zaubererschulen diejenige mit dem „dunkelsten“ Ruf, allerdings hat sie sich diesen Ruf nie so wirklich verdient. Ja, es ist wahr, dass Durmstrang, das unzählige wahrhaft großartige Hexen und Zauberer hervorgebracht hat, zweimal in der Geschichte seines gesamten Bestehens unter der Leitung von Zauberern stand, deren Zugehörigkeit dubios oder deren Absichten verachtenswert waren. Zudem hat die Schule einen berühmt-berüchtigten ehemaligen Schüler... Der erste dieser vorhin erwähnten unglückseligen Männer, war Harfang Munter, der die Leitung der Schule kurz nach dem Tod ihrer Gründerin, der großen bulgarischen Hexe Nerida Vulchanova übernahm. Munter war verantwortlich für Durmstrangs Ruf im Duellieren und allen anderen magischen Kampfsportarten, die auch heute noch einen beeindruckenden Teil des Schullehrplans einnehmen. Die zweite dunkle Periode in der Geschichte Durmstrangs kam mit dem Schulleiter Igor Karkaroff, einem ehemaligen Todesser, der, als Lord Voldemort aus dem Exil zurückkehrte, aus Angst vor dessen Vergeltung seinen Posten fluchtartig verließ. Karkaroff war ein selbstgefälliger Mann ohne jegliche Prinzipien, der unter den Schülern Angst verbreitete und sie einschüchterte, woraufhin viele Eltern in jener Zeit, als er die Leitung innehatte, ihre Kinder von der Schule nahmen.

Der vorhin erwähnte Ex-Schüler, der Durmstrangs Ruf mehr geschadet hat als irgendjemand sonst, ist Gellert Grindelwald, einer der gefährlichsten Zauberer des zwanzigsten Jahrhunderts. In den letzten Jahren hat Durmstrang jedoch so etwas wie eine Wiedergeburt erlebt und weltweit anerkannte Koryphäen hervorgebracht, wie zum Beispiel den internationalen Quidditch-Star Viktor Krum. Der genaue Standort von Durmstrang, [von dem allgemein vermutet wird, dass er sich in Bulgarien befindet,] ist ungewiss und Durmstrang ist in dieser Hinsicht eine der geheimnisumwobensten Schulen. Besucher müssen sich den verschiedensten Gedächtniszaubern fügen, die ihre Erinnerung daran, wie sie zur Schule gekommen sind, vollkommen auslöschen. [Sie beschreiben die Schule als riesengroßes, ausladendes Schloss mit einer herrlichen Aussicht] und erwähnen nicht zuletzt ein großes, dunkles geisterhaftes Schiff, das in einem Bergsee hinter der Schule vor Anker liegt und von dem die Schüler im Sommer in den See springen.

BEAUXBATONS
Die Beauxbatons Akademie für Zauberei ist eine Schule für junge Hexen und Zauberer.

Beauxbatons [Bo - batton]Es wird vermutet, dass die Schule irgendwo in den Pyrenäen liegt und Besucher erzählen von der atemberaubenden Schönheit eines Schlosses, das von gepflegten Gärten und Wiesen umgeben ist, die mittels Zauberei inmitten der bergigen Landschaft erschaffen wurden. Der überwiegende Teil der Schüler der Beauxbatons Akademie kommt aus Frankreich, doch es gibt auch eine große Zahl von Schülern aus Spanien, Portugal, den Niederlanden, Luxemburg und Belgien (sowohl Beauxbatons als auch Durmstrang haben mehr Schüler als Hogwarts). Man erzählt sich, dass der Bau des umwerfenden Schlosses und des Geländes dieser angesehenen Schule zum Teil mit Alchemistengold finanziert wurde, denn Nicolas und Perenelle Flamel lernten einander in ihrer Jugend in Beauxbatons kennen und ein herrlicher Brunnen, der im Zentrum des Schulparks steht und dessen Wasser heilende und verschönernde Wirkung haben soll, wurde nach ihnen benannt . Beauxbatons pflegt seit jeher freundschaftliche Beziehungen mit Hogwarts, jedoch gab es immer schon eine gesunde Rivalität zwischen den beiden Schulen bei internationalen Wettbewerben, wie zum Beispiel dem Trimagischen Turnier, bei dem Beauxbatons mit zweiundsechzig Siegen nur knapp hinter Hogwarts‘ dreiundsechzig liegt. Abgesehen von den Flamels hat Beauxbatons noch andere berühmte ehemalige Schüler, wie zum Beispiel Vincent Duc de Trefle-Picques, der dem Terror des Krieges entkam, indem er seinen Hals mit einem Tarnzauber belegte und so tat, als hätte man ihm seinen Kopf bereits abgeschnitten. Und dann sind da noch Luc Millefeuille, der berühmt-berüchtigte Konditor und Muggel-Vergifter, und Fleur Delacour, die in der weltberühmten Schlacht um Hogwarts kämpfte und sowohl vom französischen als auch vom britischen Zaubereiministerium eine Tapferkeitsmedaille verliehen bekam. Die Schulleiterin Olympe Maxime ist (obwohl sie dies vehement abstreitet) eine Halb-Riesin: brillant, elegant und zweifellos ehrfurchtgebietend.


Nach oben Nach unten
 

ANDERE SCHULEN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-

Seasonals Trophy Room

Stolz präsentieren wir die hiesigen Gewinner unserer Winter-Seasonals!   SEASONALS ARCHIVE